Wormland Warenkunde

Weiterbildung durch hauseigene Lehrmaterialien

Der Herrenausstatter Wormland bildet sein Personal in Sachen Warenkunde weiter. In Kooperation mit der Personalabteilung wurde ein 60-seitiger Ratgeber erstellt, in dem Angestellte offene Fragen einfach selbst nachschlagen können.

Die Personalabteilung kümmerte sich um die Inhalte, wofür ich einen geeigneten Rahmen gesetzt habe. Gearbeitet wurde mit InDesign, drei Bildschirmen und viel Kaffee. Das erste Mal habe ich so viel Text in einem Dokument verarbeitet und so viel über Kleidung und Stoffe gelernt.

Wissen mit Stil vermitteln

Jeder kennt es zumindest aus der Schulzeit: Trockener Unterricht treibt Schüler in den Schlaf, während Lieblingslehrer den selben Stoff mit wenigen Sätzen vermittelt. So verhält es sich auch in diesem Fall. Die Rezipienten wollen aus den Inhalten keine Wissenschaft machen; sie wollen es einfach verstehen. Hierfür wurden nicht nur viele Bilder, sondern auch das hauseigene Corporate Design verwendet. Wichtige Sätze werden betont, Absätze werden grafisch aufeinander abgestimmt, komplexe Sachverhalte werden skizziert und für die Inhalte wird ein geeigneter Kontext geschaffen.

Überdenk deine interne Kommunikation!

In vielen Unternehmen werden Employer Branding, Weiterbildungen und mehr vernachlässigt. Dabei sind Mitarbeiter der Motor deines Unternehmens und verdienen mindestens die selbe Aufmerksamkeit wie Kunden, Geldgeber und sonstige Stakeholder. Was sich für dein Unternehmen anbietet? Das können wir gerne gemeinsam in einem unverbindlichen Erstgespräch ausarbeiten.

Kontakt aufnehmen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen